Dienstag, 4. Mai 2010

Die kfw-Lehman-Zeitachse

Im Zuge der Lehman-Pleite verlor die kfw 320 Mio €. Sie hatte ihren Teil eines Devisentermingeschäfts erfüllt, als Lehman schon pleite war. Immerhin gelang es dem Staat, durch Verrechnung der 320 Mio € mit offenen Forderung von Lehman gegen das deutsche Finanzamt die Summe auf 100 Mio € zu senken.

Einige aufgebrachte Bürger stellten Strafanzeige. Die kfw gehört schließlich dem Bund, also uns Bürgern. Gestern berichtete die Süddeutsche nun, die Staatsanwaltschaft beabsichtige die Strafverfahren einzustellen. Seitens der Staatsanwaltschaft gibt es mittlerweile ein Dementi. Ende Mai werde frühestens entschieden. Ich gehe aber davon aus, dass eingestellt wird. Das Strafrecht ist in solchen Fragen ein zahnloser Tiger: Es bedarf des Vorsatzes. Was Dummheit, Faulheit und Unfähigkeit eben nicht darstellen.

Spannender ist daher die zivilrechtliche Klärung der Sachlage. Die kfw hatte ihren beiden fürs Risikomanagement verantwortlichen Managern fristlos gekündigt. Die haben dann auf Wiedereinstellung geklagt. Bisher sieht es für die (Ex?-) Vorstände gut aus. Was mich wundert.

Für die Anwälte der kfw habe ich daher meine Consultant Skills eingesetzt, um den Vorgang anschaulich per Zeitachse zu visualisieren. Kunden Richter sind halt doof. Mit Visio, dem Powerpoint für IT-Berater ;) Zur Dokumentation des öffentlichen Informationsstandes habe ich relevante Schlagzeilen aufgeführt. Die zugehörigen Links finden sich unten. Die Überweisung wurde übrigens am 15.09.08 ausgeführt. Enjoy.



Belege: 
http://de.wikipedia.org/wiki/Lehman_Brothers

MSNBC: After Bear Stearns, others could be at risk
Handelsblatt: Ein zweiter Fall Bear Stearns? 
FT.com: Lehman short-selling hits record
NYMAG: The Confidence Man
Businessweek: Lehman Brothers to be a "take under" candidate?
Süddeutsche: Lehman Brothers erwägt Rückzug von der Börse
Wirtschaftswoche: Investmentbank Lehman Brothers offenbar vor neuem Milliardenverlust
ARD: Es wird eng für Lehman
Bloomberg: Korea Development Bank ends talk for stake in Lehman
http://www.faz.net/s/Rub0E9EEF84AC1E4A389A8DC6C23161FE44/Doc~E2B2E54D5874D4384B795E8801F11F621~ATpl~Ecommon~Scontent.html

Wer selber Lust hat, weitere Quellen zu finden, dem sei die Archivsuche von google news empfohlen.

Kommentare:

  1. LazyMBAStudent6. Mai 2010 um 20:08

    Haha, geiles Ding. Hat bisher kein Nachrichtenartikel das Thema mal ähnlich anschaulich aufgerollt?

    AntwortenLöschen
  2. Hatte mal Lust, eine Grafik zu bauen. Zur Aufarbeitung komme ich in den nächsten Posts. Die Vorstände haben auch am Freitag beraten: http://www.faz.net/s/Rub0E9EEF84AC1E4A389A8DC6C23161FE44/Doc~E2B2E54D5874D4384B795E8801F11F621~ATpl~Ecommon~Scontent.html

    AntwortenLöschen